Einladung zum 5. Sandwürmer Cup

Nach einem Jahr Pause lädt der VC Sandwürmer zum fünten Mal ein zum Sandwürmer Cup.

TerminSonnabend, 16. April 2011
8:20 Uhr Treffpunkt
8:40 Uhr Begrüßung
9:00 Uhr Spielbeginn
voraussichtliches Ende 18:00 Uhr
OrtSporthalle der Steuben Gesamtschule
Ricarda-Huch-Str. 23-27
14480 Potsdam (Kirchsteigfeld)
[Karte]
AnfahrtTram 92, 96, 99 bis Priesterweg
SpielformMixed (3x3); 15 Mannschaften
SpielstärkeFreizeit bis Landesliga / Bezirksliga (Herren); Damen ohne Beschränkung
StartgebührEUR 30,00 pro Team
MeldeschlussAnmeldung und Überweisung der Startgebühr bis zum 1. April

Für weitere Informationen schreibt uns doch einfach eine Nachricht. Das Kontaktformular findet ihr hier.

 

Neue Mannschaften ab Saison 2010/11

Um den unterschiedlichen Zielen unserer Spieler gerecht zu werden, haben wir in dieser Saison drei Mannschaften am Start. Zusammen mit dem Potsdamer Volleyballclub 91 e.V. stellen wir je eine Mannschaft für die erste BFS-Liga (Stadtklasse) und die Landesklasse Mitte der Herren. Die Damen treten in der Landesliga Nord an.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison in dieser neuen Konstellation zusammen mit dem PVC91.

 

Lehrgang für die Schiedsrichter D-Lizenz

Am 21.02.2010 werden die Sandwürmer Gastgeber für einen Lehrgang zum Erwerb der D-Lizenz für Schiedsrichter im Volleyball sein. Vorbereitend auf den mehrstündigen Lehrgang ist eine Vorraussetzung das selbständige Studium der aktuellen Volleyballregeln des DVV (44. Auflage).

Es sind noch Plätze frei – bei Interesse meldet euch hier

   

Spitzenspieltag in der BFS-Liga der Männer

Am 16.11. werden die Sandwürmer Gastgeber der Spiele zwischen ihrer Männermannschaft, PVC II und Potsdam-West sein. Damit spielen die drei zur Zeit bestplatzierten Mannschaften gegeneinander. Es kann also ein spannender Abend erwartet werden – wir hoffen auf rege Teilnahme von Fans und Volleyballinteressierten.

Austragungsort wird die Sporthalle der Zeppelin-Grundschule (Haeckelstr 74) sein.

 

Auftakt zur Hallensaison

In ihren ersten beiden Begegnungen der Hallensaison 2009/2010 konnte die Männermannschaft überzeugen: Mit jeweils 2:0 konnten sie sich gegen Rehbrücke und Michendorf durchsetzen. Damit übernehmen sie die Tabellenführung.

   

Seite 3 von 5